Cowboy Bohnen Rezept

  • Portionen: 3 - 4 Personen
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Drucken

Zutaten

  • 2 Dosen Baked Beans
  • 1 Dose Chili Bohnen
  • 2 Zwiebeln (gewürfelt)
  • 200g Bacon
  • 4 EL Ahornsirup
  • 3 EL BBQ-Rub deiner Wahl
  • 10 EL BBQ-Sauce deiner Wahl

Anweisungen

Den Bacon in kleine Streifen schneiden und ihn in einer Gusseisen-Pfanne auf dem Grill auslassen – dazu kommen dann die Zwiebelstücke und das Ganze wird zusammen angebraten, bis es etwas Farbe angenommen hat.

Dann geben wir den Ahornsirup mit dazu und lassen Bacon & Zwiebeln darin karamellisieren.

Anschließend geben wir die restlichen Zutaten nacheinander dazu: Bohnen, BBQ-Sauce und BBQ-Rub. Jetzt gut durch rühren.

Durch den Ahornsirup bekommen die Bohnen eine angenehme Süße. Der Rub und die BBQ-Sauce sorgen für den würzigen BBQ-Geschmack. Je nachdem welche BBQ-Sauce und welchen Rub man verwendet, kann man die Geschmacksrichtung noch verändern.

Das Ganze nun noch für ca. 15-20 Minuten vor sich hin köcheln lassen – je sämiger, desto besser das Ergebnis.


Zutaten online kaufen

Passendes Zubehör

CategoriesAllgemein
Uncle Jim

Texas BBQ ist nicht nur mein Beruf, sondern meine Leidenschaft.

Leckeres Essen, heißes Feuer und gute Menschen sind das Erfolgsrezept für ein perfektes BBQ. Ich verrate euch Tipps, Tricks und Rezepte für euer perfektes Texas BBQ.

Schaut euch um und taucht mit mir ein in die geschmacksintensive Welt von BBQ aus Texas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.